Virtual Surgery Intelligence
Zahnmedizin / Dentistry

Zahnmedizinische Unterstützung

Ihre Vorteile:

  • Verbesserte und präzisere Orientierung beim Einsatz von Implantaten
  • Schnelle und einfache Erkennung von Knochendichte
  • Darstellung und Betrachtung der Knochenstrukturen aus allen Blickwinkeln in echter 3-Dimensionalität
  • Schnellere und sicherer Operationsplanung
  • Genauste Diagnostik
  • Zukunftssicher durch stets aktuelle Updates und Upgrades

VSI Funktionen:

  • Automatischer Upload von OPG/PSA, CT- und SLT-Aufnahmen in die HoloLens-Brille
  • Freie Positionierung der hochgeladenen Dateien im Raum
  • 3-D Betrachtung der CT- und SLT-Bilder in der Mixed Reality-Welt
  • Rendering der Knochenstrukturen aus allen CT-Formaten
  • Virtuelle Überlappung der SLT und CT-Aufnahmen mit dem Patientenkiefer für präzises Einsetzen der Implantate (virtuelle Vermessung)

Bald kommende Funktion:

  • Rendering: Farbiges SLT für mehr Präzision und Orientierung
VSI Zähne SLT

Über VSI Zahnmedizin / Dentistry

Der Virtual Surgery Intelligence (VSI) für den Bereich der Zahnmedizin ermöglicht die Betrachtung von OPG/PSA, CT und SLT-Aufnahmen in der HoloLens-Brille von Microsoft. Die reale Umgebung bleibt weiterhin sichtbar. Die Bilder werden in den Raum projiziert und können frei positioniert werden.

OPG/PSA

Orthopantomogrammen (OPG)/Panoramaschichtaufnahme (PSA) können schnell und einfach mithilfe eines Laptops in den VSI geladen und anschließend betrachtet werden. Die 2-dimensionale Aufnahme kann entsprechend den Anforderungen überall im Raum im Sichtfeld des Zahnarztes positioniert werden, es kann um sie herumgegangen werden und aus allen Blickwinkeln betrachtet werden.

SLT

3-D-Modelldatensätze SLT, die durch einen 3-D-Scanner vorher erstellt wurden, können mit nur wenigen Mausklicks in den VSI geladen werden. Der VSI ermöglicht die echte 3-Diomensionalität, in dem die SLT-Dateien als zusammengesetztes Abbild des Kiefers in der Mixed Reality-Brille angezeigt werden. Auch hier kann die Darstellung gedreht, verschoben, verkleinert und vergrößert werden.

Zusätzlich arbeiten wir auf Hochtouren an dem Rendering der SLT-Datei. Dabei kommt die natürliche fotorealistische Farbe zum Vorschein und macht alle Details der Aufnahmen (wie z.B. Kariesstellen) sichtbar.

CT

Computertomographie (CT)-Aufnahmen sind Schichtaufnahmen und werden von dem Virtual Surgery Intelligence (VSI) ebenfalls in echter 3-Dimensionalität dargestellt. Der Zahnarzt kann durch die einzelnen Schichten gleiten, alle Strukturen aus allen Blickwinkeln betrachten und die Knochendichte für die Einsetzung von Implantaten überprüfen. Für maximale Präzision erkenn auch hier der VSI den Patienten und legt auf ihm virtuell die CT-Aufnahmen. Dadurch kann genau erkannt werden, wie die Strukturen verlaufen.

Überlappung

Das Highlight ist die virtuelle Platzierung der 3-dimensionalen SLT- oder CT-Aufnahmen über den Patienten. Die Aufnahmen verschmelzen mit dem Kiefer, wodurch der Chirurg genau abschätzen kann, wo das jeweilige Implantat reingesetzt werden soll.

Menü VSI Zahnmedizin / Dentistry

Synchronize
User name: Dr. Mustemann Package: Basic Description: Patient 3
Hide scene
Reset all
Adjustment
Change scan
Telesurgery
Hold slicer
Hide slicer
Invert culling
Sphere slicer
Reset Slicer
Synchronize
Synchronize

Patient 1

Patient 2

Volle Automatisierung

  • Schnelles Hochladen: 1-Click-Upload von allen CT-, SLT und OPG-Daten
  • Vollautomatisierter Upload vom eigenen PC durch den VSI Manager
  • Zentrale Steuerung des  VSI Surgery Zahnmedizin / Dentistry mit dem VSI Manager
  • Volle Integration: Einbindung in das vorhandene System
vsi surgery

VSI Manager

So einfach lassen sich OPG-, STL- und CT-Aufnahmen von Ihrem Computer auf die HoloLens-Brille, in die Mixed Reality-Welt hochladen:

Medizinscher Beirat / Testimonial

Die Entwicklung des VSI Zahnmedizin geben praktizierende Zahnärzte vor und gestalten sie maßgeblich mit. Es ist ein Produkt von Zahnärzten für Zahnärzte, um die alltägliche Arbeit zu erleichtern und patientensicherer zu gestalten.

Wünschen Sie sich Funktionen, die wir noch nicht eingeführt haben, die aber Ihnen und anderen Zahnärzten sehr hilfreich wären? Kontaktieren Sie uns und werden Sie Teil des Medizinischen Beirats von VSI Zahnmedizin. Mehr Informationen hier.