Pressekonferenz Life Science Nord

Pressekonferenz Life Science Nord

Freitag, 12. Januar 2018 Auf der offiziellen Pressekonferenz von Life Science Nord im Health Innovation Port (HIP) von Philips wurde eine Studie des Instituts WifOR vorgestellt. Sie besagt, dass die industrielle Gesundheitswirtschaft in Hamburg und Schleswig-Holstein stärker und schneller gewachsen sei als die Gesamtwirtschaft. Dies verdeutliche das große Potenzial, das in diesem Branchenzweig steckt. Knapp 50 000 Menschen arbeiten im Norden in der Gesundheitsbranche, das seien 1,9 Prozent aller Beschäftigten.

Life Science Nord ist ein Cluster, das die Aufgabe hat, den Gesundheitssektor im Norden zu stärken und Innovationen voranzutreiben. Unter Innovationen fallen meist Stat-Ups und junge Unternehmen wie wir, für die ein Nährboden geschafft werden muss, damit sie wachsen und gedeihen und die Gesundheitswirtschaft im Norden weiter stärken können.

Hamburger Wirtschaftssenator Frank Horch (parteilos) und Kieler Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP) waren ebenfalls geladen und haben unseren Virtual Surgery Intelligence (VSI) ausprobiert. Sat.1 Regional hat es in einigen Sequenzen festgehalten. Diese sind in der Sendung vom 12.01.2018 ab Minute 6:40 zu sehen:

Sat.1 Presse Life Science Nord apoQlar VSI

 

Verwandte Beiträge