Digitaler Gesundheitspreis 2019

Gewinner des Digitalen Gesundheitspreises 2019

Berlin, 20. März 2019 – gegen 20:45 Uhr verkündete Nachrichtensprecherin und Moderatorin Judith Rakers zusammen mit Dr. Sidonie  Golombowski-Daffner (Geschäftsführerin der Novartis Deutschland GmbH und der Novartis Pharma GmbH) und Dr. Stephan Eder (Deutschlandchef von Sandoz und Sprecher des Vorstands Hexal AG) den Gewinner des Digitalen Gesundheitspreises 2019 von Novartis und Sandoz Deutschland/Hexal:
VSI – Virtual Surgery Intelligence von apoQlar GmbH!
Digitaler Gesundheitspreis 2019
Von links nach rechts: Dr. Sidonie Golombowski-Daffner (Novartis Deutschland), Sirko Pelzl, Nadja Parfenov, Dr. Marc-Angelo Bisotti, Dr. Stephan Eder (Sandoz Deutschland/Hexal)

Aus insgesamt 119 Bewerbungen hat eine unabhängige neunköpfige Jury sieben Finalisten gewählt, die bei der Preisverleihung am 20. März 2019 im Microsoft Hauptquartier in Berlin ihr Projekt dem Publikum vorstellen durften. Anschließend wurden Platz 3, 2 und 1 öffentlich unter der Moderation von Judith Rakers gekürt.

 

Erster Platz: VSI – Virtual Surgery Intelligence

Der mit 25.000 Euro dotierte erste Preis ging an uns, an apoQlar GmbH und unser Produkt VSI, an dem wir mit Herzblut seit Ende 2017 arbeiten und ausbauen für einen verbesserten medizinischen Standard und Deutschland/Europa wieder Vorreiter für medizinische Innovationen wird.

Ein weiteres Highlight des Abends war die Laudatio zum VSI von Prof. Dr. Jana Wolf, Professorin für Allgemeine BWL, Schwerpunkt Gesundheitsindustrie, Hochschule Aalen und Jurymitglied.

Diese Anerkennung ehrt uns sehr und zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Es motiviert wir uns ganz besonders weiter zu machen und alle Herausforderungen beiseitezuschaffen, die sich bei solch einer hochgradig innovativen Technologie ergeben.

Das Preisgeld wird für die Verbreitung und Vermarktung des VSI´s eingesetzt werden, damit viele Ärzte, Kliniken und Patienten davon erfahren. Wir wollen einen neuen medizinischen Standard setzten.

Team von apoQlar feiert:

apoqlar team

Weitere Informationen zum Digitalen Gesundheitspreis 2019:

Offizielle Pressemitteilung: https://www.novartis.de/news/media-releases/die-gewinner-des-digitalen-gesundheitspreises-2019-von-novartis-und-sandoz

Gewinner auf DGP-Website: https://www.novartis.de/aktuelles/digitaler-gesundheitspreis#ui-id-3=2

Bericht zur Preisverleihung auf novartis.de: https://www.novartis.de/news/digitaler-gesundheitspreis-gewinner-stehen-fest

Auszug Presseberichte:

https://www.42news.de/digitaler-gesundheitspreis-2019

https://www.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/digitalisierung_it/article/983480/digitaler-gesundheitspreis-mixed-reality-op-hilft-chirurgen-orientierung.html

https://www.gruenderszene.de/health/virtual-surgery-hololens-apoqlar?interstitial